Startschuss zur
Rappi-Fasnacht
Ab auf die Insel
Mainaufahrt
buntes, fröhliches
Maskentreiben
Spiel - Spass - Musik
und Fröhlichkeit
Da tanzt der
Schlossnarr
Satire, Verse
Schnitzelbank
Die Nacht der Nächte
Schellegoggi-Night
mega kunterbunt
Rappi-Fasnacht
Stelldichein der
Guggen
Impressionen
Rappi-Fasnacht
Im Zeichen der
Rappi-Fasnacht
Der Fasnacht
verpflichtet

Schellegoggi-Zunft - Generalversammlung

Fasnachtsbeginn

11.11. 11:11 Uhr 2017
Freigabe der Fasnacht

Jeweils am 11.11., Punkt 11:11 Uhr, erfolgt anlässlich der öffentlichen «GV Schellegoggi-Zunft», im historischen Saal des Restaurant Rathaus, der traditionelle Startschuss für die jeweilige bevorstehende Rapperswiler Fasnacht. Umrahmt wird diese einzigartige "Tagung" mit stimmungvollen Guggen-Klängen und witzigen Tischreden.

GV als Fasnachtsauftakt

Die „Generalversammlung“ ist natürlich eher eine geistreiche Verspottung der üblichen Vereins-
versammlungen ohne vorgegebenen Traktanden und Abstimmungen. So wird zwischen den witzigen Redeschlachten und Guggen-Darbietungen natürlich in
fasnächtlicher Manier Bier getrunken, das Schellegoggi-Zunftmenü verköstigt und in fröhlicher Geselligkeit Fasnacht gelebt.

Teilnahme / Anmeldung

Zu dieser aufgeheiterten "Tagung" sind Fasnachtsfreunde aus der ganzen Region geladen.
Sie stammen aus allen Gesellschaftsschichten. Arbeiter, Unternehmer, Politiker, Künstler u.a., sie alle sind gleichwertige Schellegoggifreunde, welche freundschaftliche Banden flechten, die weit über das fasnächtliche Treiben hinausgehen. Jedes Jahr wird ein prominenter Gast aus Politik, Wirtschaft, Sport etc. zur GV eingeladen.

 Anmeldung für Teilnahme